No results

Anforderungen

Aufgrund der Schwere der Schäden, die durch eine unzureichende Temperaturkontrolle bestimmter Artikel entstehen können, werden von staatlichen Stellen strenge Anforderungen an die Temperaturüberwachung gestellt, um ein hohes Maß an Sicherheit in der gesamten Lebensmittelindustrie zu standardisieren.

Die FDA und HACCP regeln und kontrollieren die spezifischen Anforderungen für die Lagerung von Lebensmitteln, die online verfügbar sind, aber typischerweise müssen Kühlräume bei unter 5 °C und gefrorene Bereiche bei -18 °C mit protokollierten Nachweisen innerhalb der letzten 3 Jahre gehalten werden.

Trockenlager

Auch wenn die Temperatur normalerweise der kritischste Messparameter ist, ist in Situationen, in denen Schüttgutpulver gelagert wird, die relative Luftfeuchtigkeit ebenso wichtig. Hohe Luftfeuchtigkeit lässt Pulver erstarren, was die Produktqualität beeinträchtigen oder die Inhaltsstoffe unbrauchbar machen kann.
 

Die Temperaturüberwachung ist erforderlich für:

  • Eigenständiges Kühl-/Gefrierschrank-Monitoring (wird typischerweise in Einzelhandelsumgebungen wie Restaurants und Geschäften eingesetzt)
  • Lager-/Verarbeitungseinrichtungen (in der Regel mit mehreren Kühlcontainern, Kühlräumen und/oder Schockfrostern)
  • Kühlkettenlogistik (Monitoring des Transports zwischen Lagerhäusern)
Weitere Informationen erhalten

Prozess

Kühlräume sind je nach Lagervolumen und Temperaturbereich unterschiedlich aufgebaut. Die einzigen Parameter, die von Interesse sind, sind Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Waren werden oft in geschlossenen Behältern untergebracht, damit keine Kreuzkontamination möglich ist.

Herausforderungen

Datenlogger werden manuellen Kontrollen vorgezogen, da sie dem Personal Zeit sparen und in der Lage sind, Aktivitäten außerhalb der Geschäftszeiten zu überwachen. Allerdings zeigen diese Daten nur eine rückwirkende Sicht auf das, was über Nacht passiert ist, oft viele Stunden, nachdem der Schaden bereits eingetreten ist.

Die standardmäßige Monitoring-Technologie kann nicht ohne weiteres in eine zentrale Software eingespeist werden, wenn sie in mehreren Kühlräumen eingesetzt wird, was dazu führt, dass die Benutzer die Daten zu Revisionszwecken zusammensetzen müssen.

Aus diesen Gründen ist die moderne Funktechnologie wesentlich kostengünstiger und flexibler. Die Verwendung weitreichender Funktelemetrie ermöglicht Anwendern konsistente, zentralisierte Daten und die Möglichkeit, Systeme zu verschieben und zu erweitern, wenn sich die Geschäftsanforderungen ändern oder wachsen.

Anforderungen an das Monitoring

An jedem Punkt der Kühl- und Lieferkette können Vorkehrungen getroffen werden, um die Auswirkungen äußerer Bedingungen auf die Qualität und Stabilität der Produkte zu minimieren, sowohl für die interne Qualitätssicherung als auch für externe Audits durch Aufsichtsbehörden.

Lebensmittel müssen konsequent überwacht werden, um sicherzustellen, dass Kühl- und Gefrierschränke keine Mängel aufweisen. Für Kühlraumanwendungen sind kabellose Logger mit einem effizienten Batteriemanagementsystem erforderlich.

Eine Monitoring-Software ist erforderlich, um Daten in einer einheitlichen Art und Weise aufzuzeichnen, die den strengen gesetzlichen Anforderungen entspricht. Ein zentralisiertes Monitoring-System ermöglicht die Erfassung von Daten aus allen Kühlraumbereichen, so dass der Anwender von lückenlosen Daten über die gesamte Kühlkette profitiert und gleichzeitig eine klare Aufzeichnung der Daten zu Revisionszwecken erhält.

Die Möglichkeit, diese Bereiche automatisch zu überwachen, vermeidet unnötigen Zeitaufwand für das Herunterladen der Daten aus veralteten Loggern. Kombiniert mit Alarmen in Echtzeit ermöglicht diese Technologie den Benutzern, sich anderen Aufgaben zu widmen, bis Aktionen erforderlich sind (auch außerhalb der Arbeitszeiten).

Weitere Informationen erhalten

Monitoring-Lösungen

Kabellose Lösungen helfen ihnen, vieler der Herausforderungen, die in jeder Phase des Kühlraumprozesses auftreten, zu meistern. Ein zentrales Monitoringssystem ermöglicht die Erfassung von Daten aus allen Kühlbereichen, so dass der Anwender von lückenlosen Daten über die gesamte Kühlkette profitiert und gleichzeitig eine klare Aufzeichnung der Daten zu Revisionszwecken erhält.

Weitere Informationen erhalten
Card image cap

Kauf

Führen Sie Ihre Messaufgaben flexibel mit einem eigenen Validierungssystem durch – jederzeit und egal wo.

Card image cap

Miete

Mieten Sie Ellab-Messequipment und überzeugen Sie sich von zahlreichen Features, die Ihre Arbeit erleichtern.

Card image cap

On-Site Service & Consulting

Gerne unterstützen wir Sie vor Ort bei der Qualifizierung Ihrer Anlagen und der Prozessvalidierung sowie -optimierung.

ValSuite® Software Reports

Kühl- und Gefrierschränke

Card image cap
Prozess Darstellung
PDF herunterladen
Card image cap
Gerätekonfiguration
PDF herunterladen
Card image cap
Limitreport
PDF herunterladen
Card image cap
Statistikreport
PDF herunterladen